Die 100 Atemzüge kannst du täglich praktizieren. Es geht nicht um die Schnelligkeit meiner Atmung, sondern vielmehr um den Impuls des Atems. Bitte atme nicht dort wo du deine Aufmerksamkeit brauchst, wie zum Beispiel beim Auto fahren.